Antrieb und Erfordernis

Viele Brummilenker fragen sich:
ein LKW hat vor 30 Jahren 28 Tonnen Ware transportiert und leistet heute auch nicht mehr – wozu braucht man die ganze - nicht überschaubare - Elektronik?

Antwort:
weil moderne Lkw einem 0,7-Liter-Auto entsprechen.
Und weil sich in einem modernen Lkw der Fahrer wie im Wohnzimmer fühlt (Navi, Fernseher, Automatikgetriebe, Tempomat, Spurhalteassistent, Abstandhalter, Bremsassistent und ABS sowie ASR, GPS, Kaffeemaschine, Klima, Sitzheizung.....)

Aber nicht nur der Lkw – alles, was fährt oder rollt oder sonst eine mechanische Arbeit verrichtet, ist heute mit Elektronikkomponenten ausgerüstet.

Daher brauchen Betreiber von Kraftfahrzeugen und Maschinen Elektroniker zur Wartung und Instandhaltung dieser komplexen Komfort- und Sicherheitssysteme.

Bei uns sind Sie in allen Fragen der Technik gut aufgehoben.
Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt dort, wo 90% der Fehler auftreten:

Elektronik, Elektropneumatik, Elektrohydraulik.